S&P In­suran­ce GroupPart­ner­schaft mit dem Ver­si­che­rungs­mak­ler und Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men Ver­lin­gue

Per 18. Ok­tober 2017 ist die S&P In­suran­ce Group ei­ne Part­ner­schaft mit Ver­lin­gue, ei­nem der er­folg­reichs­ten eu­ro­päi­schen Ver­si­che­rungs­mak­ler, ein­ge­gan­gen. Da­bei hat das fran­zö­si­sche Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ei­nen An­teil an der S&P In­suran­ce Group er­wor­ben. Die Part­ner­schaft ist für S&P von gros­ser Be­deu­tung, weil sie es er­mög­licht, das Wachs­tum zu be­sch­leu­ni­gen. Kun­den und Mit­ar­bei­ten­den er­öff­nen sich zu­dem weit­rei­chen­de Per­spek­ti­ven.